Logo Charline
charline--article-287-0.jpeg

Hunde-Futterkohle

domain-name--article-309-0.png
domain-name--article-288-0.png

Mehl oder Pellets?

Die empfohlene Art der Anwendung

Bei Nassfütterung (Rohfleisch, Dosenfutter, ...) empfehlen wir unser Kohlemehl. Aufgrund der Feuchtigkeit des Futters haftet das Kohlemehl ausgezeichnet auf der Oberfläche und es wird zur Gänze mit dem Futter mitaufgenommen.
Bei Trockenfutter empfehlen wir die pelletierte Variante. Aufgrund der Struktur und der festen Pressung gleichen die Pellets in ihrer Konsistenz dem Trockenfutter und werden somit sehr gut aufgenommen.

Die Futterkohle für Hunde wird in sehr geringen Mengen zum täglichen Futter beigemengt. Beim Einsatz von Medikamenten muss die Zugabe der Futterkohle ausgesetzt werden, da die Möglichkeit besteht, dass der Wirkstoff des Medikaments teilweise gebunden wird.
domain-name--article-290-0.png
1 gestrichener Messlöffel entspricht ca. 7 g Futterkohlemehl.

Richtig dosiert…

erzielen Sie die beste Wirkung bei täglicher Zufütterung.

Beispiel: Eine kleine Dose Kohlemehl (175 g) reicht für einen Hund mit 30 kg für ca. 50 Tage
CharLine Futterkohle Muhr Gerhard Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

Gerhard Muhr und sein Hund "Flint vom Lafnitzgrund" (Deutsch-Kurzhaar, 8 Jahre) sind begeistert von der CharLine Futterkohle. Erfahren sie mehr im Interview...

  Hier gehts zum Video
domain-name--article-292-0.jpeg

„Vitalität, Fell und Fitness haben sich bei meinem Hund Hendrix durch die verdauungs­fördernde Wirkung der CharLine Futterkohle sehr stark verbessert!“


  Hier gehts zum Video...
Elmo Hunde Futterkohle Bild
Hund "Elmo" von Reimo Hagner

Unser Vierbeiner findet leider alles Mögliche „lecker“ beim Spazierengehen. Dem dadurch entstehenden Durchfall begegneten wir bisher mit zum Teil tagelanger Schonkost. Seitdem wir die CharLine Hunde Futterkohle in diesen Fällen einsetzen, ist das Thema schon am kommenden Tag zur Freude aller erledigt. Großes Lob und großen Dank für dieses Produkt!

Analytische Bestandteile  
Rohprotein 5,5 %
Rohfaser 0 %
Rohfette 0,5 %
Rohasche 35,0 %
Calcium 8,3 %
Phosphor 0,7 %

35 Cent täglich…

bei einem 30 kg Hund mit einer 450 g Kohlemehl Dose.

Knochenaufbau
Die Futterkohle hat einen hohen Anteil an Calcium und Phosphor. Bei täglicher Zugabe kann sie einen kraftvollen Knochenbau, gute Gelenke und gesunde Zähne fördern.

Zusammensetzung
Die Futterkohle ist eine Mischung aus verschiedenen Pflanzenkohlen, staubfrei und für Ihren Hund mit Lachsöl verfeinert.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, gültig bis 31.12.2017
Füllhöhe technisch bedingt.