Logo Charline

CharLine sponsert "Ökologische Jausenbox"

Als Weiterführendes Projekt „plastikfreie Ökoregion" hat die Arbeitsgruppe Bewusstseinsbildung gemeinsam mit den 5 Schulen der Ökoregion das Projekt „Ökologische/Erdölfreie Jausenbox" ins Leben gerufen.

Rund 400 Schüler haben durch die freundliche Unterstützung von Sponsoren eine Jausenbox geschenkt bekommen. Ziel des Projektes ist es, Abfall (Alufolie und Jausensackerln) zu vermeiden und somit Ressourcen zu schonen. Die Schüler haben dieses Thema intensiv im Unterricht behandelt. Die daraus entstandenen Projekte (zB.: ein Dirndl aus Müll oder selbst hergestellte Geldbörsen) haben sie am Mittwoch, den 25. Jänner um 18.00 Uhr im Kulturhaus Kaindorf präsentiert. 

domain-name--article-181-0.jpeg

Am 16. und 17. Jänner wurden 420 Tagestickets von Tagungs-Teilnehmern aus sechs Nationen gelöst.

Humus-Tage 2017

Nachhaltiger Impuls für Klima und Landwirtschaft

Am 16. und 17. Jänner 2017 gingen die Humus-Tage in der Kulturhalle in Kaindorf bereits zum 11. Mal über die Bühne. Moderiert von ORF-Gartenexpertin Angelika Ertl-Marko eröffneten Landwirtschaftskammerpräsident Franz Titschenbacher und Umwelt-Landesrat Anton Lang erstmals die europaweit einzigartige Fachtagung. Zwei Dutzend Experten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum haben ihr Wissen rund um Kompost und Humusaufbau praxisnah vermittelt. Die Ergebnisse des groß angelegten Kohle-Gülle-Feldversuchs lieferten zudem wertvolle Erkenntnisse für eine grundwasserschonende und ökologische Bewirtschaftung von Ackerböden. Nicht zuletzt wurden Humus-Zertifikate im Gesamtwert von mehr als 70.000 Euro an Landwirte verliehen.